Homexpert by Honeywell HR30 Comfort+ Programmierbarer Heizkörperthermostat

Januar 29, 2015 - Comment

Funktionalität trifft Design! Mit diesem programmierbaren Heizkörperthermostat HR30 Comfort+ von homexpert by Honeywell können Sie Ihre Heizkosten ohne Aufwand um 30 % verringern. Individuelles Zeitprogramm mit 6 Schaltzeiten für jeden Wochentag. Passt auf alle gängigen Heizkörperventile -die Montage ist leicht – Heizungswasser muss nicht abgelassen werden. Das Heizkörperthermostat HR30 Comfort+ ist mit einem großen, beweglichen

Buy Now! €36.05Amazon.com Price
(as of 15. September 2019 4:48 GMT+0000 - Details)

Funktionalität trifft Design! Mit diesem programmierbaren Heizkörperthermostat HR30 Comfort+ von homexpert by Honeywell können Sie Ihre Heizkosten ohne Aufwand um 30 % verringern. Individuelles Zeitprogramm mit 6 Schaltzeiten für jeden Wochentag. Passt auf alle gängigen Heizkörperventile -die Montage ist leicht – Heizungswasser muss nicht abgelassen werden. Das Heizkörperthermostat HR30 Comfort+ ist mit einem großen, beweglichen Display mit Hintergrundbeleuchtung ausgestattet somit besser lesbar und einfacher zu programmieren. Das Heizkörperthermostat von homexpert by Honeywell hat modern gestylte Tasten und ein verchromtes Stellrad.

Product Features

  • Ausgezeichnet mit dem eu.bac Energie-Label A“, der höchsten Auszeichnung für energieeffizientes Heizen, die ein programmierbares Stand- Alone Gerät erreichen kann
  • Zusätzlich Energie einsparen mit der ECO und Optimierungsfunktion (Optimum Start, Optimum Start/Stop). Großes, beleuchtetes Display und verstellbare Displayposition für optimale Lesbarkeit.
  • Individuelles Zeitprogramm mit 6 Schaltzeiten für jeden Wochentag, Tages- und Wochenprogramm, wahlweise auch Arbeitswoche und Wochenende
  • Einfache Montage, ein Ablassen des Heizungswassers ist nicht nötig
  • Passt auf alle gängigen Heizkörperventile M30 x 1,5 von Honeywell, Braukmann, MNG, Heimeier, Wingenroth (Wiroflex) R.B.M, Oventrop Typ A und AV6, Danfoss Adapter (R, RAV, RAVL) liegen bei

Comments

Write a comment

*